Möglichkeit zum Erwerb von Schwimmabzeichen

Geschrieben von ÖWR - Döbriach am 12.08.2016

Liebe Kinder,
Liebe Eltern,

auch dieses Jahr ist es im Sommer wieder möglich, diverse Schwimmabzeichen zu erwerben.

Die Prüfungen der Schwimmabzeichen bis einschließlich Allroundschwimmer können am Sonntag, den 28.08.2016 im Parkbad Döbriach abgelegt werden.

Wir beginnen um 10:00 Uhr, Voranmeldung erbeten bei Nicole Pirker unter 0680 2429692 oder pirker-nicole@gmx.at

 

fruehschwimmerfreischwimmerfahrtenallround

 

Ausschreibung zum Rettungsschwimmkurs 2016

Geschrieben von ÖWR - Döbriach am 23.06.2016

An alle Interessierten!

Auch in diesem Sommer wird von der Wasserrettung Döbriach ein Rettungsschwimmkurs veranstaltet, bei denen interessierten Personen und Mitgliedsanwärtern die Möglichkeit erhalten, den Helfer- und in weiterer Folge den Retterschein zu erwerben.

Der Rettungsschwimmerkurs findet heuer in der Woche von Sonntag, dem 10. Juli (Datum zur Anmeldung / Zeitliche Einteilung) bis Sonntag den 17. Juli statt. Die Kurszeiten sind jeweils täglich von 18:00-20:00 Uhr angesetzt. Treffpunkt ist das Parkbad Döbriach, direkt in der Einsatzstelle. Für ÖWR-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, ansonsten wird ein Unkostenbeitrag von €30 eingehoben.

Anmeldungen direkt vor Ort oder vorab via bernd.pucher@aon.at bzw. unter 0664 80 117 180 15

unspecified2

 

Auch du kannst helfen! Die Wasserrettung Döbriach freut sich über zahlreiche Teilnahme!

Bericht zur 1. Einsatzübung 2016

Geschrieben von ÖWR - Döbriach am 19.06.2016

Das Sicherstellen unserer Einsatzbereitschaft durch laufende Übungen ein wichtiger Eckpfeiler der Wasserrettung –  daher richtete die Einsatzstelle Döbriach am 12.06.2016 die erste Einsatzübung des heurigen Sommers aus. Wie immer sind während der Übung einige Bilder entstanden, die wir unseren Besuchern der Homepage nicht vorenthalten wollen:

Das Übungsszenario gliederte sich in einen Taucheinsatz – der Unterwassersuche nach einer vermissten Person, sowie einem Szenario für unsere Rettungsschwimmer und die Bootsbesatzung – einem verunfallten Kletterer beim Jungfernsprung.

Der Suchbereich wurde von den Rettungsschwimmern mittels Sinkleinen markiert, wobei diesmal die Ausbringungs-Variante vom Surf-Board geübt wurde. Anschließend suchten unsere Taucher in einem Bereich bis etwa 20 m Tiefe das Suchfeld ab – die vermisste Person konnte rasch aufgefunden und anschließend geborgen werden.

Die übrigen Rettungsschwimmer sowie die Bootsbesatzung arbeitete einstweilen das 2. Szenario am Jungfernsprung hinsichtlich Erstversorgung, Stabilisierung sowie Transport des Verletzten ab.

Die Übung konnte als voller Erfolg verbucht werden, was in der Nachbesprechung sowohl durch Einsatzleiter, Übungsleiter und die Einsatzkräfte hervorgehoben wurde.

Kurzbericht zur Jahreshauptversammlung 2016

Geschrieben von ÖWR - Döbriach am 25.04.2016

An alle Mitglieder und Interessierten!

Am 17.04.2016 hielt die Wasserrettung Döbriach ihre bis dato 42. Jahreshauptversammlung ab. Einsatzstellenleiter Bernd Pucher durfte mit seinem Vorstand zahlreiche Aktive und Kindermitglieder im Rüsthaus der FF Döbriach begrüßen. Seitens der Ehrengäste waren Bgm. Michael Maier, Landesleiter der Wasserrettung Heinz Kernjak sowie Josef Gradenegger als Vertreter der Einsatzstelle Ferndorf der Einladung nachgekommen.

Bernd Pucher konnte mit seinen Referenten aus den vielfältigen Fachbereichen Tauchen, Schwimmen & Rettungsschwimmen, Nautik sowie Jugend und Einsatz einen umfangreichen Leistungsbericht präsentieren. Im Jahr 2015 wurde die Wasserrettung Döbriach zu insgesamt 22 Einsätzen gerufen. Insgesamt beliefen sich die freiwilligen und unentgeltlichen Arbeiten und Aufwendungen auf 2500 Personenstunden, wovon alleine – und das ist dem Rekordsommer 2015 geschuldet – 1500 Personenstunden auf die Bäderüberwachung entfielen.

Neben Erste-Hilfe-Leistungen, Bäderüberwachungen und Personenbergungen wurde auch im Bereich der Aus- und Weiterbildung von der Einsatzstelle Döbriach einiges geleistet: 2 neue Tauchscheine wurden erworben und 9 Kindermitglieder erlangten die Qualifikation „Schnorchelschein 1“.  Weitere durchgeführte Spezialausbildungen, wie beispielsweise ein Seminar zum Thema „Eisunfall“ am Brennsee sowie ein spezielles Weiterbildungsmodul für die Einsatztaucher zum Thema „Suchen und Bergen“ spiegeln den breitgefächerten Einsatzbereich der Wasserrettung Döbriach wieder.

Einsatzstellenleiter Bernd Pucher schloss die Sitzung mit Dankesworten an alle aktiven Mitglieder, Förderer und seinem Vorstand sowie den befreundeten Rettungsorganisationen – als besonders erfreulich hob er die Entwicklung der Jugend hervor.

IMG_20160417_182333

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016

Geschrieben von ÖWR - Döbriach am 05.04.2016

An alle Mitglieder!

Die Einsatzstelle Döbriach hält am Sonntag, den 17.April 2016 um 17:00 Uhr im Rüsthaus der FF Döbriach ihre Jahreshauptversammlung ab.

Die Tagesordnungspunkte für die Sitzung lauten wie folgt:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Stimmberechtigung
  3. Tätigkeitsberichte
    a) Einsatzstellenleiter
    b) Referent für Einsatz
    c) Referent für Ausbildung
    d) Referent für Tauchen
    e) Referent für Nautik
    f) Referent für Jugend
    g) Kassier
  4. Bericht der Rechnungsprüfer und Antrag auf Entlastung des Vorstandes
  5. Behandlung fristgerecht eingebrachter Anträge
  6. Grußworte der Ehrengäste
  7. Schlussworte des Einsatzstellenleiters

Anbei die Einladung im PDF-Forma

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Um pünktliches und zuverlässiges Erscheinen ersucht Einsatzstellenleiter Bernd Pucher

« Frühere Einträge Nächste Einträge »

?>